Beste Design-Neuheit 2009

Die Teilnehmer

Die Leser von auto motor und sport wollen beim Thema Auto nicht nur mitreden, sondern wollen als Meinungsführer gelten. Dieser Anspruch zieht sich durch viele Bereiche ihres Lebens. Ihr überdurchschnittliches Einkommens- und Bildungsniveau und ihr Interesse für innovative Produkte machen auto motor und sport-Leser zu einer sehr konsumfreudigen und markenorientierten Zielgruppe.

Nicht ohne Grund ist auto motor und sport eine Instanz unter den Automobilzeitschriften. Sie besticht durch ein thematisches Spektrum, das in seiner journalistischen Qualität einzigartig ist und alle zwei Wochen einen aktuellen Marktüberblick gibt. Getreu dem Slogan „Benzin im Blut” wird die gesamte Bandbreite der automobilen Welt aktuell und zeitgemäß dargestellt und kommentiert. Dieser Anspruch wird untermauert durch kritische Analysen neuester Automobile, geheime Pläne der Hersteller, neueste Trends im Automobilbau und kompetente Motorsport-Berichterstattung. In regelmäßigen Tests werden die Leistungen der Automobile bis ins Detail durchleuchtet und bewertet. Mit seinen Service-Tipps, Reiseberichten sowie Verkehrs- und Umweltthemen wird über den automobilen Tellerrand hinausgeblickt. auto motor und sport bleibt der Meinungsführer unter Deutschlands Autozeitschriften.

Das Maß aller Automobile: auto motor und sport.